Teamwork-Gruppe

 

Hier wird an den Inhalten gefeilt , die  in den Junghundgruppen bereits Schwerpunkt waren. Nämlich das gute Benehmen in der Öffentlichkeit und im Alltag zu Hause. Dazu gehört die Leinenführigkeit, die Führung des abgeleinten Hundes, Gehorsam auf Distanz, die Freifolge, die Abrufbarkeit aus verschiedenen Situationen und die Erweiterung des Wortschatzes. 

In diesen Gruppen gibt es Spiele, Musik und es werden Agility-Geräte eingesetzt. Sie eignen sich besonders zum Aufbau von Teamarbeit zwischen Hund und     Mensch.

Wir gehen aber auch über Märkte, bummeln durch die Fussgängerzone, sitzen im Cafe oder gehen etwas einkaufen. Ideen und Wünsche werden gerne aufgegriffen, denn egal wie alt der Hund ist – er lernt nie aus.

Diese Teamwork-Gruppen entstehen nahtlos aus den Junghundgruppen oder werden für „neue“ erwachsene Hunde zusammengestellt. 

 img_1735.jpgklein
 img_1744.jpgklein

Die Fotos zeigen unser Kneipenspiel. Es gibt Tee und Würstchen, es wird serviert, man holt sich etwas von der Theke, geht auf die Toilette und der Hund muss auf der Decke warten und freundlich zur Bedienung sein.... Mehr Fotos in der ATH-Geschichte vom 25.3.07

Die Fotos zeigen unser Kneipenspiel. Es gibt Tee und Würstchen, es wird serviert, man holt sich etwas von der Theke, geht auf die Toilette und der Hund muss auf der Decke warten und freundlich zur Bedienung sein.... Mehr Fotos in der ATH-Geschichte vom 25.3.07

img_2015.jpgklein_timmy 
 img_2020.jpgklein_timba

Platz und bleib mal anders......

img_2306.jpgteam   img_2303.jpgteam
 img_2301.jpgteam  img_2296.jpgteam
 img_2298.jpgteam  img_2297.jpgteam
 img_2304.jpgteam  Freifolge und leise warten bis man dran ist

Wir gehen ohne Leine und festigen das “schau mal”, der Clicker bringt es auf den Punkt.  Das sieht doch wirklich schon toll aus, bei den Minis, oder?

Unten: Die Riesen üben an lockerer Leine “fuss” zu gehen und zu warten, während Mensch den Eimer mit lecker Hühnerherzen holt und wegbringt.

 
 

 hm, noch nicht so richtig freudevoll, oder....

ah, der Eimer macht Papa albern und    nun wird es schon viel besser  :-)....

 
 

 

Also, ich warte jedenfalls! 

 
 

 

click - und auf einmal klappt´s !   “Platz” ist auch ok !
 
 

 
 
Erstmal ankommen - Spike ist begeistert: Tabsy wird bald läufig....

 
 



Ich will die Bälle und ich krieg die auch noch, wartet ab !


 

 
© 2017 Die Hundeschule im ATH
Impressum - Datenschutz