Tricks und Kunststücke

Diese Gruppe richtet sich an Hundehalter, die Lust haben ihren Hund mal von einer anderen Seite kennen zu lernen, die ihn gerne geistig fördern möchten und Spiel- und Beschäftigungsmöglichkeiten suchen, die über das Balliwerfen hinausgehen.

Vielleicht hätten Sie  gern einen Hund, der Ihnen das Brennholz bringt, Ihnen beim Socken- und Handschuhausziehen hilft, der die Wäsche aus dem Wäschekorb zureicht, der die Zeitung bringt, der das Telefon holt, wenn es klingelt, der Blumen pflückt, die Gießkanne sucht, der sein Spielzeug einräumt , der ein Körbchen trägt, der klingelt, wenn er ins Haus will, der Türen auf und zu macht, der den Lichtschalter drückt.........

Alles eigentlich kein Problem! In dieser Gruppe bekommen Sie Anregungen wie Sie Schritt für Schritt Kunststücke einüben können.

Diese Gruppe hat kein festgelegtes Ziel. Jeder bringt ein, was er gern mit seinemHund erreichen möchte, kann eigene Ideen umsetzen  und erhält dabei Unterstützung.  



Wir lassen mal die Fotos sprechen:

 
 
 
 


 
Manchmal muss man ein bisschen erfinderisch sein, Dinge umfunktionieren, damit neue Spiele entstehen. In unseren Spielzeugworkshops basteln wir, neben Ideen, die wir im Internet finden, immer wieder neue Eigen-Kreationen. Dabei sind schon sehr interessante Spielzeuge entstanden.

 
 
 
 
Clickern kann ein absolutes Aha-Erlebnis sein. Die , die es einmal begriffen haben, haben in der Regel immer wieder neue Ideen.

 
 
Igel wird in den Wagen geclickt und ziehen kann sie auch.

 
 
Ziehen find ich blöd.....

 
 
Kira zerrupft die Zeitung  erst mal - Igel bringt sie.    

 
 

Igel macht den Schrank auf. Nichts drinn??
Na dann mach ich mal die Tür wieder zu.......
recht so, Papa ?


Kira wird fürs tippeln auf dem Ball belohnt. Sie tippelt ihn zu sich heran

 
 

Paula wird für Nasenstubser belohnt

 
 
Kira probiert es noch mal mit der Zeitung


Sockenausziehen macht auch Spass  


 und im Garten helfen auch......                


 

 
© 2017 Die Hundeschule im ATH
Impressum - Datenschutz