5.6.2011, wir haben wieder gebastelt

5.6.2011, wir haben wieder gebastelt...

zwar nur zu fünft in der Hitze, aber es war wie immer sehr nett und in der Werkstatt war es ja auch angenehm kühl. Wie so oft war wieder kein Fotoapparat zur Hand und die gelungene Leckerschleudern, Leckertürme und Suchhütchen von meinen Mitstreitern konnten nicht im Bild festgehalten werden.

6.6.2011_119.jpgAber dafür hab ich meine neue Kreation , als alle weg waren an Katz und Hund ausprobiert. Anja erzählte von ihrem extrem ängstlichen Hund, der den Rückwärtsgang einlegt wenn sich was bewegt oder knistert. Dadurch inspiriert entstanden nun die Schatzkistchen für Weicheier und für Samtpfoten! 

Sie sind ganz leise im Umgang. Kaum zu hören, wenn man sie bewegt oder wenn Hund die Nase dran drückt , selbst wenn man sich dann traut mal mit der Pfote dran zu stubsen - alles bleibt ganz leise, denn es ist komplett aus Schaumstoff. Genial, auch für Katzen - zumindest für normale. Mein Irmchen wollte natürlich gleich alles mit Krallen und Zähnen zerlegen um an das Würstchen zu kommen. Leon war da schon etwas sanfter.

Falls also jemand Lust hat etwas nachzbauen hier kann man die Sachen ganz gut erkennen. Ihr braucht einen Streifen von eurer Schaumstoffmatratze (man muß halt Schwerpunkte setzen), Scott-Spritt-Schwämme, Topfkratzer und einbisschen Schnur........

 

6.6.2011_110.jpg  6.6.2011_109.jpg 
 6.6.2011_114.jpg  6.6.2011_115.jpg
 6.6.2011_118.jpg  6.6.2011_121.jpg

 

 
© 2020 Die Hundeschule im ATH
Impressum - Datenschutz