Gästebuch

Eintrag hinzufügen


maxe + iris    22 December 2009 10:05
http://www.pferdefreundetreff-online.de
bin über ein anderes GB hier gelandet und wollte nicht ohne liebe weihnachtsgrüße von dieser schönen seite wieder gehen :D

Yvi und Emil    30 November 2009 21:57
Hallo Gisela,
wirklich eine sehr schöne wahre Geschichte, die Du uns zum ersten Advent geschenkt hast. Mir sind sogar ein paar Tränen gelaufen…..

Ich hoffe so sehr, dass im kommenden Jahr viele traurige Tiere endlich ein liebevolles Zuhause finden. Wenn ich könnte wie ich wollte, so würde ich sie alle aufnehmen, jeden einzelnen, ganz ehrlich. Vorher müssten wir aber dringend noch einmal an meiner Konsequenz, meinen Kommandos sowie meiner Körpersprache arbeiten. Aber dank deiner Hundeschule ist ja nichts unmöglich!

Darüber hinaus wünsche ich mir für das kommende Jahr, dass insbesondere die südlichen Länder einen respektvollen sowie gewaltfreien Umgang mit Tieren lernen und praktizieren. Falls Du dem Weihnachtsmann oder dem Christkind begegnest, so sag ihnen bitte,dass sie alle Tötungsstationen abschaffen sollen und dass Hundebabys nicht aus purer Laune heraus als Geschenk unter die Weihnachtsbäume gelegt werden. Vielleicht kann er auch etwas gegen Massenviehtransporte unternehmen, es wird nämlich wirklich höchste Zeit! Ich bin übrigens immer noch ganz tapfer Vegetariern und ehrlich, mir fehlt gar nichts!!!

Besonders schade finde ich es, dass Emil und ich gestern nicht mit euch feiern konnten. Ich bin mir sicher, dass Emil dir nicht von der Seite gewichen wäre. Er hat dich in dem letzten Jahr doch sehr lieb gewonnen (das ist wahrscheinlich noch deutlich untertrieben). Und auch ich möchte Danke sagen für deine Engelsgeduld und deine unerschütterliche Ausdauer mit mir. Ich habe Dir wirklich zu einem sehr großen Teil zu verdanken, dass ich heute so einen tollen, liebevollen und intelligenten Hund habe. Für nichts in der Welt möchte ich ihn wieder hergeben! Erst heute weiß ich, was ich jahrelang verpasst habe.
Frei nach dem Motto: Man kann zwar leben ohne Hund, aber es lohnt sich nicht.

Euch noch eine schöne erste Adventwoche…
Lieben Gruß Yvi und Emil

Sabine Vöhringer    05 November 2009 14:51
http://ajosch-kromfohrländer.de
Wir wollten uns auf diesem Weg nochmal für die tolle Ferienwoche,die vielen Tricke und Ideen bedanken. Hat sehr viel Spass gemacht und wir habe uns sehr,sehr wohl gefühlt. Zuhause üben wir natürlich weiter und die Kinder sind ganz begeistert was Ajosch alles kann. Der absolute Knaller für die Kinder ist die kleine rote Schachtel, die Ajosch aufmachen kann.Dafür auch ganz lieben Dank
Alles Liebe
Sabine, Hartwig und Ajosch

Timber    29 October 2009 22:06
2. Versuch (bin so aufgeregt, sonst schreibt ja immer Frauchen...)

Liebe Gisela! Hier nun mein Kommentar zur ATH-Geschichte vom 21.10.:
Was muss man nicht alles tun, um endlich einmal wieder in einer ATH-Geschichte zu landen... Um Nanas Ohr tut´s mir natürlich echt leid ...und Herrchen und Frauchen erst! (wollte ja gar nicht so doll zuzwicken) Du weißt ja, wir "Männer" können unsere Gefühle nicht zeigen und meistens finden wir auch nicht die richtigen Worte! Tut mir leid, dass ich so bin wie ich bin! :? Lieben Gruß von deinem Oberrocker Timber

deinem Oberrocker Ti    29 October 2009 21:54
Liebe Gisela! Hier nun mein Kommentar zur ATH-Geschichte vom 21.10.:
Was muss man nicht alles tun, um endlich einmal wieder in einer ATH-Geschichte zu landen... Um Nanas Ohr tut´s mir natürlich echt leid ...und Herrchen und Frauchen erst! (wollte ja gar nicht so doll zuzwicken) Du weißt ja, wir "Männer" können unsere Gefühle nicht zeigen und meistens finden wir auch nicht die richtigen Worte! Tut mir leid, dass ich so bin wie ich bin! :? Lieben Gruß von


132
Einträge im Gästebuch
© 2017 Die Hundeschule im ATH
Impressum - Datenschutz